Irvine, CA - CGTech, Entwickler von Vericut und MachiningCloud, kündigt eine Verbesserung der MachiningCloud Anbindung an.

VERICUT Kunden können ein gesamtes Werkzeugpaket in einem Schritt importieren und nutzen.
VERICUT Zertifizierungs-und Simulationssoftware findet CNC Programmfehler, sowie potenzielle Kollisionen und Ineffizienzen. MachiningCloud ist ein unabhängiger Anbieter von CNC cutting tool und workholding Produktdaten.
VERICUT 7.4 bietet den Nutzern nun die Möglichkeit ein vorher in der MachiningCloud erstelltes Werkezugpaket direkt in VERICUT nutzen zu können. Zuvor brauchte es wesentlich mehr Schritte um eine Simulation manuell zu konfigurieren.

Der Prozess ist einfach:

  1. Eine MachineCloud Anwendung mit der entsprechenden Anordnung anlegen
  2. Die Anwendung exportieren und herunterladen
  3. Die Anwendung in VERICUT importieren
  4. Die MachineCloud Anwendung simulieren.

“Dieses Update eliminiert manuelle Schritte, spart Zeit und erhöht die Effizienz im Simulationsprozess für VERICUT Kunden, die die MachiningCloud nutzen“, sagt Christophe Rogazy.
„VERICUT Nutzer wollen Werkzeuganordnungen und die Geometrie nicht zweimal anlegen müssen, wenn diese schon existieren.“, sagt Bill Hasenjaeger, Produkt Marketing Manger für CGTech. „MachiningCloud stellt die OEM Werkzeuggeometrie für Teilsimulationen zur Verfügung und durch VERICUT werden diese den Nutzern bereitgestellt. Diese beinhalten simulationsbereite Werkzeugmodelle, die die kommerziell genutzten Schneidwerkzeuge repräsentieren.“

Über MachiningCloud
MachiningCloud widmet sich dem digitalen Wandel, um ein neues Level an Effizient in der Herstellungsindustrie zu erreichen. Cloudbasierte Anwedungen, Ressourcen, Service, Informationen und digitale Produktdaten der weltweit führenden Hersteller von Schneidwerkzeugen, Maschinenwerkzeugen und Spezialprodukten bilden die Grundlage der Effizienzverbesserungen der Datenübertragung.

MachineCloud arbeitet mit den weltführenden Herstellern und Verkäufern von Fertigungsgerät und Software um eine unerreichte Größe an Daten in einem einzelnen System zur Verfügung zu stellen. Dadurch wird das Leben von Herstellern einfacher als jemals zuvor.

Für weitere Informationen zu MachiningCloud Intelligent Manufacturing besuchen sie die Webseite www.machiningcloud.com