Force ist eine Physik-basierende Optimierungsmethode, die den maximal betriebssicheren Vorschub für eine bestimmte Schnittbedingung auf Grund von Belastung der Schneide, der Spindelleistung, der maximalen Spanstärke und dem maximal zulässigen Vorschub bei CNC-Maschinen festlegt.

Durch die Analyse von Werkzeuggeometrie und Parametern, Materialkennwerten und Schneidstoff, detaillierte Schneidkantengeometrie sowie der VERICUT Smart Part Technology berechnet diese Modul die idealen Vorschubgeschwindigkeiten. Es berechnet Schnittbedingungen unter Verwendung von spezifischen Materialkennwerten, berücksichtigt die Festigkeit des Materials und die Wirkungen von Reibung und Temperatur. Die Materialkennwerte werden auf Basis von reellen Bearbeitungen erstellt und nicht auf Grund von Extrapolationen der Finite-Elemente-Analysen. Die einzigartigen Materialkennwerte die von Force genutzt werden, führen zu den genauesten Schnittkraft-Berechnungen, die heutzutage möglich sind. Dreh- und Bohr-Optimierungsfunktionen folgen in Kürze!

Force eignet sich hervorragend bei komplexen Mehrachs-Operationen wie z.B. 5-Achs-Flankenfräsen und schwer zerspanbaren Werkstoffen. Sobald das Material definiert wurde, kann es auf einen breiten Bereich von Schneidwerkzeugen und Maschinen bei zukünftigen NC Bearbeitungen angewendet werden. Es ist leicht einzurichten und kann zudem den Werkzeugverschleiß vorausberechnen.

Modul Force Vericut

Die ersten Anwender dieser Technologie erreichten bereits Produktivitätssteigerungen von bis zu 50 Prozent. Weitere Vorteile sind die reduzierten Entwicklungszeiten, kürzere Zykluszeiten, weniger Prozessvariation, längere Lebensdauer der Maschinen und eine verbesserte Teilequalität. Auch Werkzeugbrüche aufgrund von Durchbiegung des Werkzeuges können so verhindert werden.


Force eignet sich besonders gut wenn:

  • Harte/Zähe Materialien zerspant werden
  • Die Schnitte mit geringer radialer Zustellung erfolgen
  • Werkzeugbrüche aufgrund von Durchbiegung verhindert werden sollen
  • Das Ziel ist den Materialabtrag zu maximieren, ohne dabei zu experimentieren

VERICUT-News

VERICUT- Kundenzeitung 2/17

Schnell-Kontakt

+49 (0)221-97996-0

Neusser Landstr. 384
D-50769 Köln

Kontaktformular

Login Form